Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

STABILISIERUNG | RETAINER

Nach vielen Monaten kieferorthopädischer Behandlung mittels Zahnspange ist es endlich soweit: Die Zähne befinden sich in der gewünschten Position, die Spange kann raus. Damit die Zähne auch langfristig gerade bleiben, ist nun eine Stabilisierung nötig. Denn gerade im jugendlichen Gebiss ist eine Rückfallgefahr erhöht, da das Kieferwachstum noch nicht vollständig abgeschlossen ist.  

Zur Stabilisierung bieten wir als Ihr Kieferorthopäde Meiningen festsitzende und herausnehmbare Apparaturen sowie Schienensysteme an. Der Lingualretainer ist eine festsitzende Apparatur, die auf der Zungenseite der Zähne befestigt wird. Er besteht in der Regel aus einem dünnen Edelstahldraht, welcher mittels Klebetechnik punktuell mit den Zähnen verbunden ist. Der Lingualretainer eignet sich besonders für eine dauerhafte Retention. 

Die Plattenapparatur ist eine herausnehmbare Variante zu Stabilisierung und ähnelt optisch der herausnehmbaren Zahnspange. Sie liegt passiv auf den Zähnen auf, ohne Spannung zu erzeugen. Eine weitere Möglichkeit zur Stabilisierung bietet die Miniplastschiene. Diese Kunststoffschiene umschließt alle Zahnkronen in Ober- und Unterkiefer und sorgt dafür, dass die durch die kieferorthopädische Behandlung verschobenen Zähne sich in ihrer Endposition festigen können. Bei den herausnehmbaren Apparaturen ist eine gute Mitarbeit seitens des Patienten gefordert: Nur durch gewissenhaftes und regelmäßiges Tragen kann ein dauerhaft stabiles Ergebnis erzielt werden.