FRÜHBEHANDLUNG

Bereits ab einem Alter von vier Jahren werden in der Praxis für Kieferorthopädie Meiningen Kinder mit Kieferfehllagen wie seitlichem Biss, Frontzahn-Kreuzbiss oder offenem Biss mit individuellen Zahnspangen behandelt.

Nach einer Kennenlernphase wird behutsam mittels individuellen Abdrücken die für die jeweilige Problemstellung optimale Zahnspange hergestellt. So kann bei Problemen die Zahn- und Kieferentwicklung bereits frühzeitig in die richtigen Bahnen gelenkt werden, um möglichst später keine erneute Kieferstellungskorrektur zu benötigen.