Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

NAHEZU UNSICHTBARE ZAHNSPANGE

Eine Methode, um auf nahezu unsichtbarem Wege zu geraden Zähne zu gelangen, stellen Aligner-Systeme dar. Mittels individuell gefertigter, herausnehmbarer Kunststoffschienen werden die Zähne Schritt für Schritt an die gewünschte Position geschoben und leichte bis mittlere Zahnfehlstellungen korrigiert. Dabei sind die durchsichtigen Schienen für den Betrachter kaum sichtbar.  

In Ihrer Praxis für Kieferorthopädie Meiningen verwenden wir Invisalign® zur nahezu unsichtbaren Korrektur von Zahnfehlstellungen. Auf Basis eines Zahnabdrucks wird zunächst überprüft, ob eine Korrektur der Zahnfehlstellung mit Invisalign® möglich ist. Im positiven Falle wird mittels einer speziellen Software die gesamte Behandlungsplanung durchgeführt. Hierzu gehören eine virtuelle, dreidimensionale Erstellung der Ausgangssituation von Zähnen und Kiefer sowie die digitale Modellierung der Zielsituation – nämlich gerade Zahnreihen.  

Die Software zeigt nun an, in welcher Abfolge sich die Zähne bewegen müssen, um die gewünschte Position zu erreichen und wie viele Behandlungsschritte hierfür notwendig sind. Auf Grundlage dieser Berechnung wird eine entsprechende Anzahl an maßgefertigten Kunststoffschienen erstellt. Der Zeitpunkt des Schienenwechsels wird individuell festgelegt, sodass die Zähne Schritt für Schritt in die gewünschte Position bewegt werden. Durch den Einsatz zusätzlicher innovativer Technik kann die Behandlung zudem beschleunigt werden.  

Das Tolle an dieser Methode ist: Anhand der digitalen Simulation sehen Sie bereits vor der ersten Anwendung, wie Ihr Gebiss am Ende der Behandlung voraussichtlich aussehen wird.